Kommunalwahl

Listenplatz 1

Dr. Markus Grube

49 Jahre

Senior Projektmanager

Barum

Bürgermeisterkandidat

Wofür stehe ich:

  • Die Verwaltung gehört vor Ort in die Gemeinde Barum
  • Zusammenarbeit von Gemeinde und Samtgemeinde 
  • Ausbau von Kindergarten und Grundschule 

 

Listenplatz 2

Sven Behr

33 Jahre

Landmaschinenmechanikermeister

Horburg

Wofür stehe ich:

  • Zukünftige Herausforderungen unserer Gemeinde gewissenhaft angehen
  • Mit der Mischung aus langjährigen Erfahrungen und ortsverbundenheit unsere Wünsche umsetzen
  • Örtlichen Charakter beibehalten und Weiterentwicklung von Krippe, Kindergarten und Schule voranbringen
Listenplatz 3

Nadine Wöbke

44 Jahre

Erzieherin

St. Dionys

Wofür stehe ich:

  • Gezielte Stärkung von Familien
  • Konkrete Förderung des Schul-, Kita- und Kindergartenausbaus 
  • Erhalt unseres dörflichen Charakters in St. Dionys, Horburg und Barum
Listenplatz 4

Michael Kühnel

53 Jahre

selbständiger Betriebswirt (BBA)

Barum

Wofür ich stehe:

  • Attraktive Zukunftsgestaltung der Gemeinde Barum
  • Treffpunkte und-Orte für Jung und Alt schaffen
  • Mobilität mit Blick auf Natur und Umwelt
Listenplatz 5

Leander Zeletzki

21 Jahre

Student

St. Dionys

Wofür ich stehe:

  • Ein starkes St. Dionys
  • Schaffung von besseren ÖPNV-Verbindungen
  • Förderung von Gastronomie und weiteren Kulturstätten in Barum, Horburg und St. Dionys
  • Hundebeutelspender und Mülleimer überall in der Gemeinde, um das Leben der Hundebesitzer zu erleichtern
Listenplatz 6

Philipp Dominic Tackenberg

46 Jahre

selbst. Grafikdesigner

St. Dionys

Wofür ich stehe:

  • Verkehrsberuhigung für Barum und St. Dionys
  • Mehr Transparenz durch offene Kommunikation
  • Gesundes Wachstum der Gemeinde
  • Verwaltung straffen
Listenplatz 7

Maximilian Hansen

24 Jahre

Student

Horburg

Wofür ich stehe:

  • Nachhaltige Planung und Förderung von Kindergarten- und Schulausbau
  • Gezielte Förderung des Ausbaus der örtlichen Wanderwege im Einklang mit der Natur und Umwelt, damit sportliche Aktivitäten und Naherholung weiterhin möglich sind
  • Lebendigkeit unseres dörflichen Charakters zu erhalten und auszubauen
Listenplatz 8

Felix Titze

32 Jahre

Leitender Angestellter

Barum

Wofür ich stehe:

  • Lebendigen, dörflichen Charakter erhalten
  • Regionalität fördern im Einklang mit der Umwelt
  • Gemeinsam anpacken für Veränderungen
Listenplatz 9

Alexander Schaible

43 Jahre

Garten- und Landschaftsgestalter

Barum

Wofür ich stehe:

  • Zielstrebige, Kostengünstige und Kostentransparente Planung und Umsetzung
  • Transparente Bürgernähe
  • Die Natur bei allem im Auge behalten